1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: 26-Jährige fährt auf der B477 gegen einen Baum

Dormagen : 26-Jährige fährt auf der B477 gegen einen Baum

Schwer verletzt wurde am Dienstagvormittag eine 26-jährige Autofahrerin aus Rommerskirchen. Die Frau war gegen 11.05 Uhr mit ihrem Honda auf der Bundesstraße 477 aus Richtung Anstel in Fahrtrichtung Gohr unterwegs.

In Höhe der Hövelerhöfe kam sie aus bislang noch ungeklärter Ursache mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Grünstreifen und prallte gegen einen Baum, teilte die Polizei gestern mit. Nach medizinischer Versorgung durch einen Notarzt kam die Schwerverletzte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Das Auto der Frau war allerdings nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf mehrere tausend Euro. In die Unfallaufnahme wurde das zentrale Unfallaufnahmeteam der Kreispolizeibehörde Neuss eingebunden. Die Bundesstraße 477 blieb laut Bericht während der polizeilichen Maßnahmen gesperrt.