1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: 25 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Dormagen : 25 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Kontrolle am Montagabend gegen 20.45 Uhr an der Krefelder Straße ist ein Rollerfahrer aufgeflogen, der seit 25 Jahren ohen Führerschein unterwegs war.

Der 63-Jährige wurde von einem Polizeibeamten des Bezirksdienstes überprüft, einen Führerschein konnte er dem Ordnungshüter nicht vorzeigen. Erstaunt war der erfahrene Polizist, was die Ermittlungen beim zuständigen Straßenverkehrsamt ergaben: Die Fahrerlaubnis war dem 63-jährigen Dormagener bereits 1987 entzogen worden.

(ots)