1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: 15-Jähriger nach Unfall verletzt

Dormagen : 15-Jähriger nach Unfall verletzt

Ein 15-Jähriger hat sich am Samstagvormittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei trat der Jugendliche auf dem Parkplatz Kloster Knechtsteden zwischen zwei geparkten Bussen auf die Fahrspur ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Er wurde vom Auto eines 18-jährigen Dormageners erfasst und zu Boden geschleudert. Der 15-jährige erlitt eine Schulterverletzung und musste zur Behandlung ins Krankenhaus

(ots)