1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: 13 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt

Dormagen : 13 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt

Eine 13 Jahre alte Radfahrerin ist am Donnerstagnachmittag auf der Straße "Am Hohnacker" schwer verletzt worden. Das junge Mädchen aus Dormagen war von einem Feldweg auf die Straße gefahren und hatte dabei den Verkehr offenbar übersehen.

Bei der Kollision mit dem Toyota einer 77-jährigen Grevenbroicherin wurde die 13-Jährige schwer verletzt. Sie musste in eine Spezialklinik eingeliefert werden. Die Unfallstelle wurde für zwei Stunden gesperrt.