Wer folgt auf Schützenkönig Mossadek Ben Mohamed und seine Schützenkönigin Andrea?

Montag fällt der Vogel : Eppinghoven feiert Pfingsten Schützenfest

Wer folgt auf Schützenkönig Mossadek Ben Mohamed und seine Schützenkönigin Andrea? Das stellt sich am kommenden Pfingstwochenende heraus. Am Montag wird der Vogel gerupft.

Die Mitglieder des BSV Eppinghoven haben sich für das Schützen- und Volksfest zu Pfingsten besonders ins Zeug gelegt, um den Besuchern etwas Neues und Tolles bieten zu können. Es gibt ein attraktives Rahmenprogramm.

Am Pfingstsamstag, 8. Juni, treffen sich die Schützen und das Tambourkorps Möllen um 13 Uhr an der Gaststätte Westermann, Alt-Stapp, zum Abmarsch zum Schützenplatz. Dort beginnt gegen 14.45 Uhr das Prinzenschießen der Vereinsjugend auf den Vogel – zeitgleich findet das Ordenschießen statt.

Um 17.30 Uhr erfolgt die Kranzniederlegung in Verbindung mit dem Gedenken der Toten am Ehrenmal. Ab 20 Uhr startet der Party-Abend mit der Band „2night“. Sie spielt Fetenhits live im Festzelt, der Eintritt kostet 5 Euro. Im Vereinsheim an der Eppinkstraße 26a heizen zudem die Mädchen und Jungen des Feuerwehr-Löschzugs Eppinghoven an.

Am Sonntag, 9. Juni, weckt der Tambourkorps Möllen ab 6 Uhr. Um 10 Uhr ist Antreten der Schützen am Landhaus Freesmann, Heerstraße 335, zum Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes. Ab 12 Uhr findet auf dem Festplatz ein Programm statt. Die Jugendfeuerwehr ist unter anderem vertreten, Kinder können im Riesenrad fahren. Zudem gibt es die Gelegenheit zum Bungee-Jumping, und die Bimmelbahn zieht wieder ihre Kreise durch das geschmückte Dorf. Zwischen 13.30 und 16.30 Uhr erklingt unter dem Titel „BSV Eppinghoven-unplugged“ Livemusik von „Cesare Acoustic“.

Eine Tombola gibt es für die Besucher, erstmals am Sonntag auch Kaffee und Kuchen. Um 14.15 Uhr heißt es für die Schützen dann: Antreten auf dem Schützenplatz! Das Königspaares Mossadek und Andrea Ben Mohamed nebst Throngesellschaft werden abgeholt.

Um 17 Uhr marschieren die Schützen an der Rotbachbrücke vorbei, anschließend treffen sie sich mit den Besuchern auf der Schützenwiese zum Großen Zapfenstreich und Platzkonzert mit den Edelweiß-Musikanten und dem Tambourkorps Möllen. Ab 20 Uhr erfolgt der Empfang und die Begrüßung der Gast- und Brudervereine, auch gibt es einen großen Festball zu Ehren der scheidenden Majestäten mit der Band „Public Affair“ und einer Show-Einlage der KG „We sind wer dor“.

Am Montag, 10. Juni, treten die Schützen und die Musiker um 10.30 Uhr an der Pfarrkirche St. Johannes Eppinghoven an und marschieren gemeinsam zum Festzelt. Ab 11 Uhr gibt es dort den Empfang und die Begrüßung der geladenen Ehrengäste.

Im Anschluss startet das Königsschießen auf den Vogel. Währenddessen findet wieder der Kindererlebnistag statt. Eine Kindertombola mit vielen Gewinnen lockt ebenso wie viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Auch am Montag fährt wieder die Bimmelbahn. Der Kuchenwagen bietet Gebäck an. Zum Platzkonzert spielen die Edelweiß-Musikanten und der Tambourkorps Möllen auf. Gegen 17 Uhr findet die Inthronisation des neuen Königspaares nebst Throngefolge und Prinz sowie Prinzessin statt.

Anschließend erfolgt dann der Ausmarsch aus dem Festzelt und der Einmarsch ins Vereinsheim zum Ausklang des Schützenfestes bei einem feuchtfröhlichen Dämmerschoppen.

Mehr von RP ONLINE