1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Voerde: Wahlen beim Frauenchor Spellen

Voerde : Wahlen beim Frauenchor Spellen

Die Jahreshauptversammlung des Frauenchores Spellen 1957 fand im Probenlokal Wessel in Spellen statt. Die zweiten Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt und in ihren Ämtern bestätigt: 2.Vorsitzende Ulrike Binnenhey, Schriftführerin Maria Sundarp, 2. Kassiererin Irmgard Hofmeister, 2. Notenwartin Ursula Pooth.

2. Beisitzerin Käthe Terhorst. Als 2. Kassenprüferin wurde Ingried Grygowski gewählt. Da der Frauenchor in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert, wurde das Jubiläumsjahr schon am 3. Advent des vergangenen Jahres mit einem Weihnachtskonzert in der Sankt-Elisabeth-Kirche in Friedrichsfeld eingeläutet. Bei der Versammlung besprachen die Sängerinnen weitere Aktivitäten im Jubiläumsjahr.

(RP)