Voerder wehrt Handyräuber ab

In Dinslaken : Unbekannte versuchen 17-Jährigen auszurauben

Überfall am helllichten Tag: 17-Jähriger schlägt junge Räuber in die Flucht.

Zwei Unbekannte haben am Mittwoch gegen 11 Uhr versucht, einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee zu rauben. Die Täter sprachen den jungen Mann in der Nähe des Parkhauses am Hans-Böckler-Platz an und drohten ihm mit Schlägen. Der 17-Jährige konnte die Angriffe der beiden abwehren. Daraufhin flüchteten sie ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachteten haben oder Hinweise auf die Täter geben können: Telefon 02064 6220.

(RP)
Mehr von RP ONLINE