1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Voerde will Künstler motivieren, Kunst und Kultur digital zu präsentieren

Projektförderung Voerder Art 2021 : Stadt Voerde unterstützt Künstler mit 3000 Euro

Zur Abmilderung der pandemiebedingten Auswirkungen im Kulturbereich will die Stadt Voerde im Rahmen der Projektförderung des Programms „Voerder Art 2021“ Künstlerinnen und Künstler aus Voerde motivieren, auch digitale Möglichkeiten auszuschöpfen, um Kunst und Kultur sichtbar zu machen.

Dafür stehen insgesamt 3000 Euro zur Verfügung. Die auf Einzelprojekte entfallende Förderung beträgt maximal 800 Euro. Bewerben können sich Voerder Künstlerinnen und Künstler sowie musische Vereine. Unterstützt werden projektbezogene Anschaffungen, welche zur digitalen Präsentation der verschiedenen Kunst- und Kultursparten benötigt werden. Voraussetzung ist, dass die Kunstschaffenden in Voerde ihren Wohnsitz haben und seit mindestens einem Jahr vor Beginn der Corona-Krise kulturell aktiv sind.

Über die Zahl der zu fördernden Vorhaben sowie über die Bemessung der Fördermittel entscheidet der Kultur- und Sportausschuss. Anträge können ab sofort bis zum 31. Mai gestellt werden. Das entsprechende Antragsformular ist online abrufbar unter https://www.voerde.de/de/dienstleistungen/kulturfoerderung/.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nach Mitteilung der Stadt nicht. Für Rückfragen steht das Kulturbüro der Stadt Voerde unter der Telefonnummer 02855/80310 zur Verfügung.