Voerde: Lions wählen neuen Vorstand

Voerde: Gerd Brückerhoff ist neuer Lions-Präsident

Der Lions-Club Voerde hat mit Gerd Brückerhoff einen neuen Präsidenten gewählt. Brückerhoff ist seit 2006 Mitglied im Club und seit 2009 aktiv in der Vorstandsarbeit tätig.

In diesem Jahr feiert der LIONS Club Voerde sein 30-jähriges Bestehen. Der Club zeigt viel Präsenz in der Öffentlichkeit und sammelt dabei erfolgreich Gelder für eine Vielzahl unterschiedlicher Förderprojekte. Gefördert werden internationale Projekte, wie eine Schule auf den Philippinen und andere  Bildungseinrichtungen.

In der Region sind die Voerder Lions besonders aktiv etwa im Einsatz für Schulen, Kindergärten und Sozialfonds. Für das laufende Lions-Jahr 2018/19 ergänzt der neue Präsident Gerd Brückerhoff das offizielle Motto der Vereinigung „We serve“ oder „Wir dienen“ mit den Worten: „Zukunft gestalten; am Bewährten festhalten, neuen Aufgaben offen begegnen und die erfolgreiche Arbeit meiner Vorgänger fortsetzen.“

  • Voerde : Wilhelm Krechter ist neuer Präsident der Voerder Lions

Neben den jährlichen Aktivitäten des Clubs, wie beispielsweise die Teilnahme am Voerder Weihnachtsmarkt oder der Ausrichtung des Neujahrskonzertes im Voerder Rathaus oder dem Konzert Voerder Schulen „Youth on Stage“, steht im Mai des kommenden Jahres ein Treffen mit dem niederländischen Llions-Club De Meierij Den Dungen aus Schijndel auf dem Programm der Lions.

Das Treffen wird diesmal in Voerde stattfinden.

(RP)