1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Voerde: Angetrunken in Wagen gefahren: drei Verletzte

Unfallfahrer flüchtet : Angetrunken in Wagen gefahren: drei Verletzte

Polizei konnte Unfallfahrer ermitteln.

Drei Menschen wurden am Sonntag, 15. März, gegen 1.25 Uhr bei einem Verkehrsunfall,, der sich im Kreisverkehr Steinstraße ereignete, leicht verletzt. Ein 18-jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem Wagen und vier weiteren Insassen von der Steinstraße kommend in den Kreisverkehr ein. Von der Dinslakener Straße aus fuhr ein 37-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Pkw ebenfalls in den Kreisverkehr. Dabei missachtete er nach Mitteilung der Polizei die Vorfahrt des 18-jährigen Autofahrers und fuhr mit seinem Wagen in die Beifahrerseite des Fahrzeugs. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Ein Zeuge konnte sich das Kennzeichen des flüchtenden Pkw merken. Der geflüchtete Fahrzeugführer wurde durch die Polizei ermittelt. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt, wie die Polizei weiter berichtet.

(RP)