1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Vater und Sohn in Voerde mit Auto gegen Baum geprallt und schwer verletzt

Vollsperrung auf der B 8 : Vater und Sohn bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitten ein 71-jähriger Pkw-Fahrer aus Voerde und sein 16 Jahre alter Sohn am Donnerstag bei einem Unfall auf der Hindenburgstraße (B 8).

Die beiden waren mit ihrem Auto in Richtung Wesel unterwegs. Zwischen Waldheideweg und Bruckhausener Weg kam der 71-Jährige mit seinem Pkw, an dem sich ein Anhänger befand, aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der 16-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Voerde aus dem Fahrzeug befreit werden. Ein Rettungshubschrauber flog den Jugendlichen in eine Klinik nach Duisburg. Der 71-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Dinslaken gebracht. Lebensgefahr bestand für die Verletzten nach Auskunft der Polizei nicht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Hindenburgstraße komplett gesperrt.