Verkehrsunfall in Voerde 18-Jähriger verletzt sich bei Rollerunfall schwer

Voerde · Ein 18-jähriger Rollerfahrer hat sich am Freitagnachmittag in Voerde-Spellen schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kam.

Bei einem Verkehrsunfall in Voerde verletzt sich ein 18-Jähriger Rollerfahrer schwer.

Bei einem Verkehrsunfall in Voerde verletzt sich ein 18-Jähriger Rollerfahrer schwer.

Foto: dpa/Carsten Rehder

Ein Verkehrsunfall hat sich Freitagnachmittag auf der Schleusenstraße in Voerde-Spellen ereignet. Dabei hat ein Rollerfahrer schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei berichtet, befuhr ein 18-jähriger Voerder gegen 14.25 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Schleusenstraße in Richtung Weseler Straße. Kurz vor dem Einmündungsbereich fuhr er auf einen Lkw auf, der auf der Fahrbahn stand. Hierbei zog sich der Zweiradfahrer schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort