1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Unfall auf der B8 in Dinslaken: Rollerfahrerin aus Duisburg prallt gegen Lkw

B 8 in Dinslaken nach Unfall gesperrt : Rollerfahrerin prallt gegen Lkw

Zu massiven Verkehrsbehinderungen kam es nach einem Unfall auf der B 8 in Dinslaken. Eine Rollerfahrerin war auf einen Lkw geprallt.

Schwere Verletzungen erlitt eine 50 Jahre alte Rollerfahrerin aus Duisburg am Freitag gegen 13 Uhr bei einem Vekehrsunfall auf der B 8 in Dinslaken. In Höhe der Tankstelle,  kurz vor der Auffahrt zur Autobahn 59, musste ein 36-jähriger Lkw-Fahrer aus Essen verkehrsbedingt warten. Die Rollerfahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Laster auf. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Für die Bergung der Verletzten sowie für die Unfallaufnahme mussten Polizeibeamte die B8 in beide Richtungen sperren. Den Verkehr in Richtung Duisburg leiteten sie ab. Dennoch kam es kurzfristig zu massiven Verkehrsstaus in diesem Bereich. Gegen 13.30 Uhr konnte die Straße wieder freigegeben werden.