Voerde: Trinkhalle in Möllen überfallen: Täter flüchtet

Voerde : Trinkhalle in Möllen überfallen: Täter flüchtet

Am Freitag gegen 21.30 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann die Trinkhalle an der Straße "Auf dem Bünder" überfallen. Der Unbekannte betrat die Trinkhalle maskiert und forderte von der 39-jährigen Angestellten die Herausgabe von Geld.

Wie die Polizei mitteilte, bedrohte er die Frau mit einer Schusswaffe. Nachdem die Angestellte dem Räuber die Beute ausgehändigt hatte, flüchtete der mit einem silber-grauen Mountainbike in Richtung Grundschule. Die Frau blieb unverletzt. Der Täter ist 16 bis 19 Jahre alt, etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine kurze Hose und eine rote Sturmhaube. Der Täter sprach Deutsch mit hiesigem Dialekt.

Hinweise nimmt die die Polizeiwache in Voerde entgegen, Telefon 02855 96380

(RP)
Mehr von RP ONLINE