Hünxe: Tour de Flur: Landwirtschaft mit dem Rad erkunden

Hünxe : Tour de Flur: Landwirtschaft mit dem Rad erkunden

Bei der "Tour de Flur" am Sonntag, 24. Juni, von 10 bis 17 Uhr, öffnen sechs landwirtschaftliche Betriebe in Drevenack ihre Tore für Besucher, um Einsicht in die verschiedenen Produktionsmöglichkeiten der Landwirtschaft zu ermöglichen.

Veranstalter ist die Kreisbauernschaft Wesel. An der etwa 19 Kilometer langen Höfe-Radtour rund um Drevenack beteiligen sich: Schulte-Drevenacks-Hof (Familie Buchmann), Dinslakener Straße 3; Vennmannshof (Familie Schulte-Bunert), Keltenweg 25; Forstbaumschule Selders (Familie Klein-Bösing), Landwehr 2; Bunrathshof (Familie Kok), Hoher Weg 17; Dameshof (Familie Dames), Hoher Weg 20; Schoelshof (Familie ten Huf), Loosenberge 7. Die Radtour eignet sich besonders für Familien mit Kindern, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können jede Station eigenständig und in beliebiger Reihenfolge besuchen, die Höfe-Route ist gut ausgeschildert.

Parkplätze, die sich als Start- und Zielpunkt besonders eignen: Schulte-Drevenacks-Hof, Edeka Kirsch, Wanderparkplatz "Loosenberge", Reithalle Drevenack

(P.N.)
Mehr von RP ONLINE