1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Tomte-Sänger Thees Uhlmann liest beim Fantastival in Dinslaken aus Tote-Hosen-Roman

22. Juli im Burginnenhof : Fantastival: Thees Uhlmann liest über die Toten Hosen

Das Fantastivalprogramm für 2020 ist komplett. Nun steht auch der Gast für die Lesung am Mittwoch, 22. Juli, ab 20 Uhr im Burginnenhof fest: Tomte-Sänger Thees Uhlmann liest aus seinem zweiten Roman „Thees Uhlmann über die Toten Hosen“.

Als Gründungsmitglied und Sänger der Hamburger Band „Tomte” feiert Thees Uhlmann große Erfolge auf der Bühne. Aktuell tourt er als Solokünstler und Buchautor durch die Nation. 2015 brachte er sein erstes Buch „Sofia, der Tod und ich“ raus, das schnell die deutschen Bestseller-Listen eroberte. Ende 2019 folgte sein zweiter Roman  über die Düsseldorfer Kultband Die Toten Hosen.

Ein handgeschriebener Zettel am Schwarzen Brett seiner Schule – „Wer will mit zum Toten-Hosen-Konzert nach Hamburg? Bus wird organisiert. Eintragen!“ – markiert den Beginn eines Orkans, der Thees Uhlmann aus der Ödnis ins Paradies wirbelt. Es ist 1988, und wer wie Uhlmann zwischen Helmut Schmidt und Angela Merkel als Punk in Deutschland aufwächst, der liebt die Toten Hosen für immer.

Thees Uhlmann erzählt von einer Liebe, die seit 30 Jahren währt, von einer Freundschaft, die entstanden ist, von gemeinsamen Konzerten und Fußballausflügen und dem Blitz der Erkenntnis in den bizarrsten Situationen.

Tickets für die Lesung mit Thees Uhlmann sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf der Fantastival-Website zum Preis von 28 Euro (zuzüglich Gebühren je nach VVK-Stelle) erhältlich.

  • Schon 2012 spielte Thees Uhlmann in
    Haldern Pop 2020 : Thees Uhlmann kommt zum Haldern-Festival
  • Thees Uhlmann präsentiert sich mit alter
    Musikfestival in Duisburg : Thees Uhlmann kommt zur Traumzeit 2020
  • Thees Uhlmann wurde einem breiteren Publikum
    Sänger tritt beim Haldern Pop auf : „Die Toten Hosen sind niemandem egal“

Das 22. Fantastival Dinslaken findet vom 16. bis 25. Juli statt. Tickets gibt es noch für die kölsche Band Kasalla am 16. Juli, für die dänische Band Lukas Graham am 18. Juli, die Alt-Rocker Jethro Tull um den Flötisten Ian Anderson am 19. Juli, die Junge Sommernacht der Klassik mit dem Ensemble Spark am 21. Juli, das Dinslakener Comedy-Duo Thekentratsch am 23. Juli und Max Mutzke am 24. Juli. Die Konzerte mit Gentleman, Max Giesinger und die Sommernacht des Musicals sind ausverkauft.