Tag der Offenen Tür im Evangelischen Krankenhaus

Dinslaken : Tag der offenen Tür im Evangelischen Krankenhaus

Das Evangelische Krankenhaus Dinslaken lädt alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür für Samstag, 7. Juli, in der Zeit von 11 bis 14 Uhr ein Die Besucher können nicht nur Blicke hinter die Kulissen der Einrichtung werfen, sie dürfen auch selbst chirurgisch tätig werden.

Am Pulvi-Trainer können sie ihr Geschick für minimal-invasive Operationen testen. In der Eingangshalle gibt es zudem zahlreiche Informationsstände der einzelnen Kliniken. Hämoglobinwert-Messungen (Testung auf Blutarmut), Ultraschallmessungen der Gefäße oder Sonografie der Bauchorgane und Schilddrüse sowie andere Untersuchungen werden kostenfrei durchgeführt. Es gibt zudem regelmäßige Führungen über die Stationen der Altersmedizin und Palliativmedizin sowie durch den Hals-Nasen-Ohren-Operationsbereich. Außerdem können die neuen Wahlleistungszimmer besichtigt werden. Die kleinen Besucher haben die Möglichkeit, ihre Kuscheltiere in der Teddy-Klinik untersuchen lassen, außerdem gibt es eine Endoskopie mit Gummibärchen.

Der Tag der offenen Tür wird Samstag um 11 Uhr von der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium und ehemaligen Dinslakener Bürgermeisterin Sabine Weiss eröffnet.