1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Stück der Oberhausener Straße ab Dienstag voll gesperrt

Straßenbauarbeiten in Dinslaken : Stück der Oberhausener Straße ab Dienstag voll gesperrt

Die Sanierung der Kreuzung von Brinkstraße (B8) und Oberhausener Straße geht in den Endspurt – mit einer Vollsperrung. Ab Dienstag, 19. Oktober, erfolgt der letzte Abschnitt der Fahrbahndeckensanierung.

Dafür wird der Abschnitt der Oberhausener Straße zwischen der Brinkstrasse und der Jägerstraße vollgesperrt.

Die Sperrung dauert bis Montagmorgen, 25. Oktober, 5 Uhr, teilt das Landesamt Straßen NRW mit. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer sollen der U22 via L4 Emmericher Straße – L397 (Schmachtendorfer Straße / Neukölner Straße) und K12 (Gabelstraße / Starenweg) folgen. Eine weitere Umleitung ist als U33 ausgeschildert und läuft über die B8 Brinkstraße – K12 (Starenweg / Gabelstraße) und die L397 (Neukölner Straße).

(RP)