Kritik von Umweltschützern war verhallt Es ist amtlich – Steinkauz bei umstrittenem Baugrundstück

Dinslaken · Naturschützer haben ein Projekt an der Rotbachstraße heftig kritisiert. Die Stadt meinte, es gebe dort kein „artenschutzrelevantes Vorkommen“.

 Die Eppinghovenerin Susanne Nasfi und Günther Rinke vom Bund für Naturschutz (BUND) vor der Baustelle an der Rotbachstraße.

Die Eppinghovenerin Susanne Nasfi und Günther Rinke vom Bund für Naturschutz (BUND) vor der Baustelle an der Rotbachstraße.

Foto: Zehrfeld