Gas und Strom Stadtwerke Voerde bieten Verträge für Neukunden an

Voerde · Die Abschlüsse sind nur im Kundenbüro im Foyer des Rathauses möglich – nicht online. Der dortige Service ist wegen vieler Nachfragen zur Energiemarktlage momentan stark beansprucht.

Das Kundenbüro der Stadtwerke Voerde befindet sich im Foyer des Rathauses.

Das Kundenbüro der Stadtwerke Voerde befindet sich im Foyer des Rathauses.

Foto: Heinz Schild

Die Stadtwerke Voerde bieten wieder Verträge für Neukunden an. Denn das Einsparverhalten, die milden Temperaturen und die Lieferung großer Flüssiggasmengen sorgen für gut gefüllte Erdgasspeicher. Im vergangenen Jahr mussten die Stadtwerke den Vertrieb an Neukunden stoppen, weil sonst immer mehr Mengen zu immer höheren Preisen hätten gekauft werden müssen. Das hätte Gas und Strom für die Bestandskunden noch mehr verteuert. „Diese Zeiten scheinen nun zunächst vorbei zu sein“, beschreibt Geschäftsführer Jan Paul Hagedorn die aktuelle Situation. Von einer Entwarnung möchte er aber noch nicht sprechen, denn im Vergleich zu früheren Zeiten ist das allgemeine Preisniveau nach wie vor hoch.

Jetzt bieten die Voerder Stadtwerke Voerde wieder Verträge für Neukundinnen und -kunden an, allerdings ausschließlich im Kundenbüro und noch nicht online. Der Kundenservice ist wegen vieler Nachfragen zu den Themen Preisbremsen und Energiemarktlage stark beansprucht und daher oft nicht gleich erreichbar. Dafür bitten die Stadtwerke um Verständnis. Infos zu den häufigsten Fragen gibt auf der Homepage https://stadtwerke-voerde.de

Für alle Kundinnen und Kunden werden aktuell die Vorbereitungen zur Umsetzung der Gaspreisbremse getroffen. Mit ihr will die Bundesregierung die Verbraucher entlasten. Haushalte sowie kleine und mittlere Unternehmen erhalten ab 1. März ein Kontingent in Höhe von 80 Prozent ihres im September 2022 prognostizierten Jahresverbrauchs zu einem garantierten Bruttoarbeitspreis von 12 Cent/Kilowattstunde. Zum März werden dann auch die Abschläge der Kunden entsprechend reduziert und eine rückwirkende Erstattung für Januar und Februar geleistet. Der Strompreis der Stadtwerke Voerde für Tarifkunden im Versorgungsgebiet liegt nach Unternehmensaussage unterhalb der Strompreisbremse.

Der Kommunalversorger bietet den Bürgerinnen und Bürgern Ökostrom, klimaneutrales Erdgas und Ökoheizstrom und Trinkwasser an. Informationen zu den Preisen und den Möglichkeit, einen Vertrag abzuschließen, gibt es im Kundenbüro.

Das Kundenbüro der Stadtwerke Voerde im Rathaus öffnet die Türen für den persönlichen Kontakt zu geänderten Öffnungszeiten. Donnerstag: 12 bis 18 Uhr; Freitag: 9 bis 13 Uhr. Am Donnerstag, 16. Februar (Altweiber) bleibt das Kundenbüro geschlossen.

(RP)