Gut Gemacht: Regenbogenschüler lesen sich zum Sieg

Gut Gemacht: Regenbogenschüler lesen sich zum Sieg

Lesen macht Laune, ist spannend, lehrreich, unterhaltsam: Das weiß niemand besser als die Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der Regenbogenschule: Emma Zalewski (1), Maya Stiller (1), Chiara Preußner (2), Asel Ayaz (2), Simon Elias (3), Kübra Kaya (3), Zeynep Kamaci (4) und Rojin Mohamad (4).

Die Jury setzte sich zusammen aus Sabine Friemond-Kund (Buchhandlung Lesezeit Voerde), Esther Buschmann (Sozialpädagogin Regenbogenschule), Sigrid Wojciechowski (Bücherei Möllen), Wolfgang Voß (Lesementor Voerde), Brita Sippekamp (Förderverein der Regenbogenschule) und Verena Hartmann (Schulleiterin). Sabine Friemond-Kund übergab an alle Vorleser Buchpreise.

(RP)