1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht: Grundschüler erhalten Dinslaken-Malbücher

Gut Gemacht : Grundschüler erhalten Dinslaken-Malbücher

Für Rolf Wagner war das Malbuch mit Dinslakener Sehenswürdigkeiten etwas Neues. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe, seit 2014 im Amt, schaute sich deshalb die 22 Motive gleich an und meinte: "Das ist eine förderungswürdige Aktion, die wir sehr gerne unterstützen."

Für Rolf Wagner war das Malbuch mit Dinslakener Sehenswürdigkeiten etwas Neues. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe, seit 2014 im Amt, schaute sich deshalb die 22 Motive gleich an und meinte: "Das ist eine förderungswürdige Aktion, die wir sehr gerne unterstützen."

Die Malbuch-Aktion führt der Lions Club Dinslaken 2012 gemeinsam mit dem Geldinstitut im dritten Jahr durch. Die Lions Huub Herman und Marc Hellmich sowie der Sparkassen-Chef überreichten in diesem Jahr zunächst den Zweitklässlern der Averbruchschule die Exemplare, in den anderen städtischen Grundschulen werden die bei den Kindern beliebten Malbücher demnächst verteilt.

Die Bilder des Grafikers Hans-Theo Kahlenberg zeigen den historischen Teil Dinslakens wie die Stadtkirche und die Sankt-Vincentius-Kirche, das Rittertor, das Burgtheater, den Altmarkt oder die Hiesfelder Wind- und Wassermühle. Dazu beinhaltet das Buch noch Motive der Neutor Galerie, der neuen Feuerwache oder dem ehemaligen Zechengelände. Und die neue Hauptstelle der Sparkasse darf natürlich auch nicht fehlen. "Im Rahmen des Sachunterrichts ist es den Schulen so möglich, den Kindern die Stadt und deren Geschichte näherzubringen", sagt Lions-Präsident Huub Herman.

  • Für Rees und Emmerich wird in
    Nachteil oder Chance? : Was die Grundsteuer C für Dinslaken, Voerde und Hünxe bedeutet
  • Um Oberleitungsmaste aufzustellen wird die Bahnstrecke
    Vollsperrung zwischen Oberhausen und Emmerich : Pfingsten fahren in Dinslaken, Voerde und Wesel keine Züge
  • Der Autofahrer erlag im Krankenhaus seinen
    B8 über zwei Stunden gesperrt : Autofahrer aus Voerde (69) stirbt nach Verkehrsunfall

Brigitte Schenzer, sie vertritt derzeit noch die Schulleitung der Averbruchschule als Konrektorin, bis bald nach einem Versetzungsverfahren Sabine Walsdorf kommt, nimmt das Malbuch in jedem Jahr aufs Neue gerne als Ergänzung in den Sachkundeunterricht mit auf: "Es ist schon erstaunlich, dass die Kinder die Motive klar und deutlich sofort zuordnen können. Außerdem hilft es bei der Sprach- und Wortschatzförderung unserer Flüchtlingskinder, die durch die Bilder zusätzlich die Stadt kennenlernen."

Das Malbuch wird kostenlos an die Grundschüler in Dinslaken verteilt. Es ist aber auch, unter anderem in der Hauptstelle der Sparkasse oder über die Homepage des Lions Club Dinslaken 2012 (www.lionsclub-dinslaken-2012.de), gegen einen Preis von fünf Euro für den guten Zweck zu erstehen.

hendrik gaasterland

(gaa)