1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Dinslaken: Stadt zählt am 4. August erneut den Verkehr

Dinslaken : Stadt zählt am 4. August erneut den Verkehr

Wie es mit der Verkehrsbelastung auf innerstädtischen Straßen aussieht und in welchem quantitativen Verhältnis sich Lkw, Pkw und beispielsweise Radler bewegen, wurde bereits an vier Tagen zu unterschiedlichen Zeiten, im April und Juli nachgehalten.

Zu der Gesamtbeurteilung gehört auch der Verkehr in der Ferienzeit. Deshalb findet die nächste Zählaktion am Dienstag, 4. August, erneut auf der Wilhelm-Lantermann- und auf der Augustastraße statt. Die eingesetzten städtischen Dienstkräfte beobachten den Verkehrsfluss und notieren die Zahl der passierenden Fahrzeuge und Radfahrer. Im September werden nach Auskunft der kommunalen Verkehrsplaner noch drei Tage für die Verkehrszählung angesetzt, bevor die gewonnenen Daten im Auftrag der Stadt durch Straßen NRW ausgewertet werden.

(RP)