Dinslaken: Stadt befragt Anwohner zum Kinderspielplatz

Dinslaken: Stadt befragt Anwohner zum Kinderspielplatz

Bei vielen größeren Projekten setzt die Stadt Dinslaken auf die Beteiligung der Bürger. Bei der Modernisierung von Spielplätzen ist das nicht anders: Jetzt ist es wieder so weit und betrifft die Umgestaltung des Kinderspielplatzes Rilkeweg.

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Freizeit und Sport des Kinder- und Jugendparlaments wird am Samstag, 24. März, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr eine Anwohnerbefragung angeboten. Diese Befragung findet auf dem Kinderspielplatz Rilkeweg statt. Die Anwohnerinnen und Anwohner sollen die Möglichkeit bekommen, sich mit Wünschen und Anregungen aktiv an der Umgestaltung zu beteiligen.

(RP)