Zweimal Edelmetall

Die deutschen Billard-Meisterschaften in Bad Wildungen fanden mit einer kleinen Delegation des im Dinslakener Billard Bistro beheimateten BC Oberhausen statt und sie kehrte mit zwei Silbermedaillen zurück.

Kim Witzel zeigte bei den Damen in den Einzeldisziplinen 14/1, 8- und 9-Ball ihre Spielkunst und kam in der von ihr unbeliebten 9-Ball Disziplin zum angestrebten Edelmetall. Im Endspiel gegen Jasmin Michel (SG Johannesberg) rief die 20-Jährige ihre Leistungen aber nicht mehr ab und wurde "nur" Vizemeisterin. Zum Ende gingen die Senioren des BCO mit Günter Geisen,Thomas Schröder und Andreas Roschkowsky ins Rennen um die Mannschaftsmeisterschaft. Im Finale gegen BS Neukirchen Vluyn mussten sich die Oberhausener mit Platz zwei zufrieden geben.</p>

(RP)