Zwei Erfolge für A-Juniorinnen der SV 08/29 Friedrichsfeld

Handball : A-Juniorinnen der SV 08/29 Friedrichsfeld peilen jetzt die Oberliga an

Die Mannschaft setzt sich in der Kreis-Qualifikation zweimal gegen den MTV Rheinwacht Dinslaken durch.

Die A-Jugend-Handballerinnen der SV 08/29 Friedrichsfeld setzten sich in der Kreis-Qualifikation mit 15:12 und 23:18 gegen den MTV Rheinwacht Dinslaken durch. Dadurch nehmen sie an der Qualifikation zur Oberliga teil. Für den MTV dagegen bedeuten die beiden Niederlagen den Start in der Kreisliga in der kommenden Saison.

Mit dem 15:12-Heimsieg im Rücken trat die SV 08/29 Friedrichsfeld selbstbewusst beim MTV an und erarbeitete sich auch eine frühe 3:0-Führung. Doch eine Überzahl-Situation für die Dinslakenerinnen ließ diese nach 15 Minuten zum 5:5 ausgleichen. Offen ging es weiter, zur Pause führten die Gäste nur knapp mit 13:11.

Den besseren Start nach der Pause erwischte dann der MTV, der in dieser Phase das bestimmende Team war und nach 37 Minuten zum 14:14 erneut ausglich. In den letzten zwanzig Minuten übernahmen dann wieder die Friedrichsfelderinnen das Zepter und ließen dank einer starken Verteidigungsarbeit hinten nicht mehr viel zu. So ging die SV 08/29 mit dem verdienten 23:18 vom Feld und bestätigte damit ihre Favoritenrolle.

(tut)
Mehr von RP ONLINE