Lokalsport: Yesilyurt Möllen ist vorgewarnt

Lokalsport : Yesilyurt Möllen ist vorgewarnt

Fußball: A-Ligist empfängt am Montag den Tabellenzweiten SuS 09 Dinslaken.

Am Ostermontag um 15 Uhr kommt es in der Fußball-Kreisliga A zum Duell Abstiegs- gegen Aufstiegskandidat. Yesilyurt Möllen, das nur einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz aufweist, empfängt den SuS 09 Dinslaken, der mit einem Sieg die Tabellenführung zurückerobern könnte.

Das Hinspiel gewann der vermeintliche Underdog allerdings mit 3:2, von daher sind die Dinslakener gewarnt. "SuS 09 Dinslaken ist schon ein Brocken für uns. Wenn wir etwas Zählbares holen, wäre das goldwert", sagt Yesilyurt-Trainer Öztürk Yilmaz. "Wir werden versuchen, etwas zu holen. Für die ist das ja auch eine kleine Revanche. Das Hinspiel haben wir vom Spielerischen her glücklich gewonnen, vom Kämpferischen her war es aber gut", sagt Yilmaz. Sein Augenmerk legt der Coach auf die Defensive: "Wir müssen lernen, unser Tor als Mannschaft zu verteidigen. Daran müssen wir arbeiten. Nach vorne strahlen wir immer Gefahr aus. Wir machen in jedem Spiel Tore."

Verzichten muss Yilmaz auf den beruflich verhinderten Savas Aksoy. "Ich werde ein paar personelle Änderungen vornehmen. Die Einstellung einiger Spieler hat mir zuletzt nicht gefallen, auch bei ein paar etablierten Akteuren", sagt der Trainer, der in der Aufstellung Rotationen nicht ausschließt.

(pst)
Mehr von RP ONLINE