Fußball: Weseler "Zebras" zahlungsunfähig

Fußball : Weseler "Zebras" zahlungsunfähig

Der am 1. November 1985 gegründete Weseler Verein BW Zebras ist pleite. Die erste Mannschaft wurde mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb der Kreisliga A im Fußballkreis 11 zurückgezogen, die bisher ausgetragenen Spiele werden nicht gewertet, die Tabelle ist bereits berichtigt.

"Das tut richtig weh", sagte dazu Rocco Steinert, ein Urgestein des Vereins. Der inzwischen 36-Jährige war seit 1997 Spieler der Zebras, seit 2011 trug er als Trainer Verantwortung. Die Spieler können jetzt ablösefrei zu anderen Vereinen wechseln.

Die Akteure, die sich bis zum 31. Dezember abgemeldet hatten, erhalten schon Mittwoch ihre Pässe, die anderen müssen erst noch auf das o.k. des Insolvenzverwalters warten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE