Wanderfalken

Hünxe-Drevenack (bert) Starke Leistungen lieferten die Starterinnen des Reitvereins Wanderfalke Drevenack bei den Bergisch Classics in Bergisch Gladbach ab. Mareike Mondrowski holte sich auf Baumann's Leonardo in der Dressurprüfung der Klasse S** in der Intermédiaire Kür den siebten Platz. Auf Rang zwei landete Kirsten Schanzmann auf Sun Joter in der Springprüfung der Klasse A**. Ganz oben auf dem Treppchen sonnte sich Sandra Meyer nach ihrem Sieg auf Dirty Dancing in der Dressurprüfung der Klasse A. Dort belegte sie außerdem noch Platz vier. Annika Schlümer holte sich auf Alfred von Hohenzossenstein den fünften Platz der A-Dressurreiterprüfung und Rang sechs in der Dressurprüfung der Klasse A. Im E-Dressurwettbewerb wurde sie Dritte und Siebte. Im A-Punktespringen sicherte sich Sina Schlümer auf Moses zudem Platz sechs.

Abgänge

dinslaken-hiesfeld (gaa) Die Hockeyherren des TV Jahn Hiesfeld müssen in der kommenden Saison drei Abgänge verkraften. Malte Mengler wechselt auf Grund seines Studiums zum Regionalligisten RW Köln II, Manuel Freynik schließt sich dem ETB Schwarz-Weiß Essen an und Christopher Großheim wechselt zum Moerser TV. Nichtsdestotrotz feierte die Truppe unter der Regie des neuen Trainers Marcel Werth einen 4:2 (1:0)-Sieg im ersten Testspiel gegen Moers. Die Tore erzielten Jasper Quecke (2), Max Stepper und Stefan Glienke.

Trainer

Voerde (RP) Fußball-B-Ligist Yesilyurt Möllen, der seine Meisterschaftsspiele auf der Sportanlage des Schulzentrums Süd an der Allee austrägt und zuletzt Ausrichter der Voerder Stadtmeisterschaften war, hat einen neuen Trainer. Özturk Yilmaz will die Mannschaft, die mit zwei Niederlagen in die neue Saison gestartet ist, wieder auf die Erfolgsspur zurückführen. Yilmaz besitzt genügend Erfahrung als Trainer, war er doch schon Assistent bei Glückauf Möllen in der Bezirksliga.

(RP)