Verlängert

Die Spielabsage des TV Jahn Hiesfeld gegen Wülfrath nutzten die Verantwortlichen um die Konkurrenz aus der Nachbarschaft unter die Lupe zu nehmen und die Planungen für die kommende Saison fortzusetzen. So verlängerte Juan Oburu seinen Vertrag um ein weiteres Jahr und auch von den anderen "Wackelkandidaten" erhielt Manager Harald Plank positive Signale: "Es sieht gut aus, aber damit werden wir uns in dieser Woche weiter beschäftigen." Des Weiteren wurde das Nachholspiel der Hiesfelder gegen Union Solingen vom Gründonnerstag auf den 21. April verlegt, der KFC Uerdingen wird mit Ailton am Mittwoch, 14. April, um 18.30 Uhr beim TV Jahn gastieren.

Testspiel

dinslaken (gaa) Am Freitagabend wurde das Spiel des SuS Dinslaken 09 beim GSV schon abgesagt, so dass Trainer Dirk Kalthoff gestern kurzfristig gegen den SV Budberg testen ließ. Zwar zeigte die Mannschaft eine Leistungssteigerung im Vergleich zum Spiel in der Landesliga gegen Tönisberg, dennoch reichte es nur zu einem 1:1 (1:1). "Die Einstellung stimmte, aber die Chancenverwertung war wieder katastrophal", so Kalthoff. Sebastian Eisenstein hatte die Führung erzielt.

Trennung

voerde-möllen (gaa) Der ehemalige Coach des SV Glückauf Möllen, Franz Raschid, wird zum Ende der Saison beim PSV Wesel-Lackhausen aufhören und dann wieder auf dem Trainermarkt zu haben sein. Raschid und der Landesligist trennen sich nach zwei Jahren wegen einer unterschiedlicher Auffassung bei der Kaderzusammenstellung.

(RP)