1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: TVA rutscht gegen St. Tönis aus

Lokalsport : TVA rutscht gegen St. Tönis aus

Manfred Wählen schaute aufs Spielfeld und konnte kaum fassen, was er sah. Seitdem seine Mannschaft im zweiten Saisonspiel in St. Tönis verloren hatte, ging es stetig bergauf. Der TV Aldenrade spielte in der Frauenhandball-Oberliga immer besser, musste sich seither nur dem unangefochtenen Meisterschaftsanwärter Fortuna Düsseldorf geschlagen geben. Doch gegen St. Tönis gab es beim 18:24 (7:10) wieder einen oben drauf. Die Walsumerinnen agierten derart hektisch, dass der TVA-Trainer schon in der neunten Minute beim Stand von 1:8 seine erste Auszeit nehmen musste. "Danach sind wir zwar auf 7:8 herangekommen, machten dann aber zwei Fehler, sodass wir mit einem 7:10 in die Pause gegangen sind."

Auch in den zweiten 30 Minuten wurde es nicht entscheidend besser. "Wir hatten so viele Unzulänglichkeiten in unserem Spiel, dass das an sich für eine ganze Saison reicht." So jedenfalls stürmten die Gastgeberinnen zumeist ungestüm nach vorne, spielten zu ungeduldig und vergaben so viele Chancen. "24 Gegentore sind ja okay, aber 18 eigene Treffer - das ist ja fast die Hälfte dessen, was wir sonst machen."

Allzu krumm nahm der TVA-Coach den Ausrutscher aber nicht: "Haken dran und beim nächsten Mal wieder besser machen."

TVA: Scheja (7), Ludwig (3), Gensch (2), Schauenburg, Schronz, Hüsken, Getz, Kühnel, Lang.

(the)