1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: TV Voerde ist Spitzenreiter

Lokalsport : TV Voerde ist Spitzenreiter

Volleyballer besiegten Wanheim/FSD mit 3:1Auch Damen gegen Weeze erfolgreich.

Die Volleyballer des TV Voerde haben in der Landesliga die Tabellenführung erobert. Die Mannschaft von Trainer Torsten Mittendorf holte sich mit dem 3:1 (25:13, 25:15, 23:25, 25:18)-Erfolg über die SG TV Wanheim/FSD drei Punkte und kletterte damit an die Spitze.

Nach zwei sehr souveränen Durchgängen, in denen Voerde den Gegner mit guten Aufgaben unter Druck setzte, und auch Pass und Angriff stabil waren, kam ein Bruch ins Spiel. Wanheim witterte Morgenluft und holte sich den dritten Satz. Nach nervösem Start in den vierten Abschnitt fing sich der TVV aber wieder, setzte sich schnell wieder ab und ließ nichts mehr anbrennen. - TVV: vom Schemm, Striewe, Menzel, Overländer, Herzog, Stolte, Ernst, Schwertfeger, van Kamp, Wagner, Lemke.

Auch die Damen des TV Voerde, die ebenfalls in der Landesliga antreten, siegten mit 3:1 (25:15, 25:15, 23:25, 25:20) und zeigten gegen den TSV Weeze deutliche Parallelen zum Spiel der Herren. Nach zwei klaren Satzgewinnen ließ Voerde den Kontrahenten noch einmal ins Spiel kommen, machte dann aber nach Rückstand im vierten Satz doch noch den Sack zu. Eine gute Angabenserie von Sandra Nonn half dem Team von Sebastian Lyczko bei der Aufholjagd in Durchgang vier. - TVV: Feierabend, Hesselmann, Krüssmann, Kampen, Jacobs, Ciesielski, Nonn, Falk, Große-Wilde, Reinhard.

(RP)