1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: TV Jahn Hiesfeld könnte Geld schon eher bekommen

Lokalsport : TV Jahn Hiesfeld könnte Geld schon eher bekommen

Der TV Jahn Hiesfeld könnte einen Teil des Geldes, das dem Verein im Rahmen der Sanierung der Bezirkssportanlagen zugute kommen sollte, schon frühzeitig erhalten. Das empfahl der Hauptausschuss dem Stadtrat.

101. 150 Euro sollte der TV Jahn laut Sportstättenzielplan für die Sanierung des maroden Kunstrasenplatzes bekommen, außerdem 636 .582 Euro für den Hauptplatz. Ursprünglich sollte die Sanierung erst im Jahr 2021 durchgeführt werden. Allerdings bahnt sich offenbar ein gerichtlicher Vergleich mit dem Hersteller des Kunstrasenplatzes an - laut Stadt in Höhe von 60. 000 Euro. Falls dieser Vergleich zustande kommt, soll die Stadt dem TV Jahn die 101. 000 Euro schon im laufenden Haushaltsjahr auszahlen. Nachdem zwei Gerichtstermine geplatzt sind, will man sich nun in den kommenden Wochen treffen.

(Hiesfeld (aha)