Lokalsport: Trainer Tutal will gegen Mündelheim Einsatz sehen

Lokalsport : Trainer Tutal will gegen Mündelheim Einsatz sehen

Nach der enttäuschenden 2:4-Niederlage beim Tabellenletzten 1. FC Mülheim, die Rot-Weiß Selimiyespor Lohberg den Sprung in die Spitzengruppe der Fußball-Bezirksliga kostete, ist RWS morgen (15.15 Uhr) gegen die TuS Mündelheim auf Wiedergutmachung aus.

RWS-Trainer Ahmet Tutal passte in Mülheim vor allem die Einstellung seiner Akteure nicht. "Heute waren alle von der Rolle und zu arrogant, mit 50 Prozent Einsatz gewinnst du in dieser Liga kein einziges Spiel", zürnte der Übungsleiter. "Wir erwarten ein ganz anderes Gesicht von der Mannschaft und dass sie von der ersten Minute an konzentriert zur Sache gehen", fordert der sportliche Leiter Murat Karakas.

Mündelheim sieht Karakas als einen Gegner auf Augenhöhe. "Das ist eine sehr zweikampfstarke Mannschaft, die sicherlich von der ersten Minute an gegen den Ball arbeiten wird. Da müssen wir aufpassen, dass wir uns nicht auskontern lassen", warnt Karakas. Fehlen wird der gesperrte Rafet Yildirim, dafür sind Tayfun Kazkondu und Enis Capri wieder dabei.

(pst)