Torschützen

Beim eigenen Vorbereitungsturnier im heimischen Hockey-Park kamen die Herren des TV Jahn Hiesfeld zu zwei Siegen und zwei Niederlagen. Die Treffer der "Veilchen" zum 5:0 gegen den HC Delmenhorst, 5:1 gegen den Crefelder HTC, 2:3 gegen GW Wuppertal und 1:5 gegen ETuF Essen teilten sich Manuel Werth (6), Neuzugang Marcel Werth (3), Max Stepper, Patrick Hegemann, Max Röttgen und Jasper Quecke. – Bevor am kommenden Samstag die Saison beginnt, testete auch die Hiesfelder Zweitvertretung ihre Form.

Gegen den zukünftigen Konkurrenten in der 2. Verbandsliga, Eintracht Geldern, musste die von Stefan Hoffmann trainierte Mannschaft allerdings eine 1:3 (1:1)-Niederlage hinnehmen. Nach schwachem Beginn steigerte sich das Team und kam durch Kai Hellmann nach Pass von Sven Dalbram auch zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

(RP)