1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: SV Spellen hat den Ernst der Lage noch nicht erkannt

Lokalsport : SV Spellen hat den Ernst der Lage noch nicht erkannt

Völlig verdient unterlag Fußball-A-Ligist SV Spellen im Kreis 11 bei GW Vardingholt mit 1:4 (0:1). "Wir haben einfach schlecht gespielt. Ich glaube, die Mannschaft hat immer noch nicht kapiert, dass wir absteigen können", meinte Trainer Ingo Bargmann hinterher.

Bester Akteur seiner Elf sei mit Florian Neumann ausgerechnet ein Spieler gewesen, der bisher kaum trainiert hat. Der Gastgeber vergab in Hälfte eins noch einige klare Gelegenheiten, traf dann aber mit dem Pausenpfiff und erhöhte kurz nach dem Wechsel (48.). Nach dem 3:0 (62.) gelang Neumann der Ehrentreffer (75.). Sebastian Göhl hatte noch die Chance zum Anschluss, ehe die Hausherren alles klar machten (82.).

(tik)