1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Schwimmen: Super-Cup an Elisa Maria

Schwimmen : Super-Cup an Elisa Maria

Die Schwimmabteilung des TV Jahn Hiesfeld richtete ihre Vereinsmeisterschaften aus. Dazu wurde der Gewinner des Super-Cup ausgezeichnet, der bei allen Wettkämpfen der Saison, einschließlich der Vereinsfeier, die höchste Punktzahl erreicht hat. Dieser Preis ging in diesem Jahr an Elisa Maria Witte.

Die Schwimmerin des Jahrgangs 92 holte bei den Vereinsmeisterschaften in der offenen Damen-Klasse den dritten Platz hinter Jennifer Dziatzko und der Siegerin Vanessa Dziatzko (beide Jg. 95). Bei den Herren gewann Johannes Schwerdt (Jg. 95) deutlich vor Frederic Engasser (Jg. 93) und Oskar Edel (Jg. 2001).

Auch die Jahrgangsmeister des TV Jahn wurden geehrt. Es gewannen Evelin Edel (Jg. 2003), Merve Erdi (Jg. 2002), Nicole Penkwit (Jg. 2001), Melissa Heidler (Jg. 2000), Jessica Wierzbicka (Jg. 98), Jana Maslon (Jg. 97), Alexa Bollwerk (Jg. 96), Jennifer Dziatzko (Jg. 95), Ann-Cathrin Krybus (Jg. 93) und Elisa Maria Witte (Jg. 92) bei den Mädchen, bei den Jungen setzten sich Fabian Dreher (Jg. 2002), Oskar Edel (Jg. 2001), Nils Oprzondek (Jg. 2000), Ahmet Büyük (Jg. 98), Johannes Schwerdt (Jg. 95) und Frederic Engasser (Jg. 93) durch.

(RP)