STV Hünxe organisiert erfolgreichen Familientag auf seiner Platzanlage

Fußball : Erfolgreiches Fußball-Familienfest beim STV Hünxe

Neben einem Spiel der Alten Herren zwischen dem Gastgeber und dem SuS 09 Dinslaken wurden auch Prüfungen zum DFB-Sportabzeichen abgelegt.

Beim Fußball-Familientag des STV Hünxe konnten die Teilnehmer auch das Sportabzeichen des Deutschen Fußball-Bundes erlangen. Dafür mussten sie auf der Platzanlage fünf Stationen bewältigen. Kinder bis zehn Jahren konnten sich am DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen versuchen, bei dem drei Disziplinen gemeistert werden mussten.

An allen Stationen erfolgte eine Einweisung durch die Senioren des STV. Jeder Teilnehmer hatte zwei Versuche. Nach einem Mix aus Technik, Schnelligkeit und Koordination stand fest, dass 26 Kinder das Schnupperabzeichen erhalten (25 in Gold, eins in Silber). In der Sportabzeichen-Kategorie bekamen sieben Prüflinge das Abzeichen in Gold. Achtmal gab es Silber und dreimal Bronze.

Den sportlichen Rahmen bildete das Freundschaftsspiel der Alten Herren des STV gegen den SuS 09 Dinslaken. Die SuS-Oldies gewannen mit 3:0. Karl-Heinz Zöllner, Vorsitzender der Fußball-Abteilung beim STV, sowie Jugendleiter Michael Volmer waren zufrieden: „Alle Senioren-Mannschaften, viele Trainer und das Team des Vereinsheims haben mit ihrer Unterstützung zum Gelingen des Familientages beigetragen.“

(RP)
Mehr von RP ONLINE