Lokalsport: SRV-Damen sind vorzeitig Meister

Lokalsport : SRV-Damen sind vorzeitig Meister

Squash: Zwei 3:0-Erfolge bescheren dem SRV im Westen den Titel in der NRW-Liga. Auch Verfolger ST Aplerbeck besaß nicht den Hauch einer Chance.

Die Damen des SRV im Westen sind Meister in der NRW-Liga, und das bereits einen Spieltag vor Ende der Saison. Mit jeweils 3:0 und damit den Siegen 13 und 14 wurden Floppy's SC Bielefeld und der direkte Verfolger ST Aplerbeck bezwungen und nun sind die früheren Hünxerinnen nicht mehr einzuholen.

Keinen einzigen Satz gaben Ann-Christin Filipowski, Jugend-Nationalspielerin Nele Hatschek und Berit Hatschek in den beiden Begegnungen ab. Nur Ehrenpunkte überließen die drei dabei im ersten Spiel ihren Gegnerinnen aus Bielefeld. Gegen Aplerbeck wurde es in den Sätzen zwar etwas enger, der Erfolg aber geriet in keiner Phase der Partie in Gefahr.

(RP)