1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: SGPO holt sich in Walsum die Punkte

Lokalsport : SGPO holt sich in Walsum die Punkte

Im Tischtennis fand an diesem Wochenende nur ein schmales Programm statt. Dabei holten si9ch die Oberliga-Damen des TV Voerde im vorgezogenen Spiel beim TTC Brauweiler II eine 2:8-Schlappe ab. König/Luckmann im Doppel sowie Jutta König im Einzel markierten die Ehrenpunkte.

Bezirksligist SGP Oberlohberg setzte sich im vorgezogenen Derby bei SF Walsum 09 mit 9:6 durch. Die ohne Maik Bartnik angetretenen Walsumer mussten den "Dörflern" nach den Doppeln eine 2:1-Führung überlassen. T. Zak/Heni und Bönig/B. Zak hatten für die Gäste gewonnen, Jäger/Kalert für die 09er. In den Einzeln überragte bei den Oberlohbergern erneut Spitzenspieler Thomas Zak mit zwei Siegen, auch Karim Heni verließ die Tische zweimal als Sieger. Oliver Tiedmann, Matthias Durczak und Bernd Zak markierten je einen Punkt. Auf der Gegenseite trugen sich Stefan Kalert (2), Olaf-Martin Jäger, Vitali Parenko und Michael Grunendahl in die Siegerliste ein.

In der Jugend-Verbandsliga musste der MTV Rheinwacht Dinslaken beim Gastspiel bei BW Dingden auf Spitzenspieler Niklas Hülskamp verzichten und kassierte so eine 2:8-Niederlage. Bei zehn gewonnenen Sätzen hielt sich die Mannschaft trotzdem recht achtbar. Schmidt/Grisari hatten zum Auftakt ihr Doppel gewonnen, während Fabian Schmidt ein Einzel für sich entschied.

Die zweite Jugend des MTV Rheinwacht hielt im Verfolgerduell der Bezirksklasse Meiderich 06/95 auf Distanz. Beim 6:4 wurden durch Liong/F. Pribil und Schönwiese/H. Pribil zunächst beide Doppel gewonnen. Dann setzten sich Tim Schönwiese, Himtak Liong, Finn und Henning Pribil je einmal im Einzel durch.

(Ve)