Lokalsport: SGP-Frauen sorgen früh für die Entscheidung

Lokalsport : SGP-Frauen sorgen früh für die Entscheidung

Die SGP Oberlohberg setzte sich in der Fußball-Bezirksliga der Frauen gegen den TuS Essen-West mit 3:1 (3:0) durch. Von Beginn an waren die "Dörflerinnen" das spielbestimmende Team und legten auch ihre Harmlosigkeit vor dem Tor ab. Bereits in der neunten Minute erzielte Jana-Mandy Bruss die Führung für die Gastgeberinnen. Jasmin Glowacki erhöhte auf 2:0 (23.). Drei Minuten später traf Julia Mikolajczyk zum 3:0-Halbzeitstand.

Nach der Pause blieb Oberlohberg das bessere Team, hatte nun aber wieder Probleme, die vielen Chancen zu verwerten. Die Abwehr um Stefanie Dorstewitz, die kaum einen Zweikampf verlor und immer wieder gefährlich Konter einleitete, stand jedoch weitestgehend sicher. Kurz vor dem Abpfiff gelang Essen durch Katharina Wittrock doch noch der Ehrentreffer (87.). "Das war der zweite Sieg in Folge. Ich hoffe, dass jetzt eine Serie beginnt. Die Mannschaft hat eine starke Leistung gezeigt", sagte SGP-Trainer Mike Wilhelms.

(tut)