Schwimmer des TV Jahn Hiesfeld überzeugen in Oberhausen

Schwimmen : TV Jahn Hiesfeld glänzt in Oberhausen

Beim Herbstmeeting erbeuten die Schwimmer insgesamt 36 Medaillen. Auch viele neue Bestzeiten werden aufgestellt.

Beim Oberhausener Herbstmeeting glänzten die Schwimmer des TV Jahn Hiesfeld mit 36 Medaillen. Vor allem imponierte Lana Dedek (2009). In neuen Bestzeiten gewann sie die 50 Meter Freistil (33,30 Sekunden), 100 Meter Freistil (1:15,04 Minuten), 200 Meter Freistil (2:43,20) sowie die 50 Meter (40,35) und 100 Meter Rücken (1:20,33). Vier Siege gab es für Marie Rumpf (2001). Sie gewann über 50 und 100 Meter Brust sowie 50 und 100 Meter Schmetterling.

Sarah-Marie Gerharz (2004) holte sich in Bestzeit (2:45,70) Gold über 200 Meter Rücken. Tara Panknin (2007) gewann die 50 Meter Schmetterling (36,00). Evelin Edel (2003) dominierte über 200 (2:10,04) und 400 Meter Freistil (4:20,00). Bei den Herren war es Ricardo Dedek (2005), der viermal siegte. Er gewann über 100 (1:08,85) und 200 Meter Rücken (2:29,54) sowie 50 (27,62) und 200 Meter Freistil (2:15,49). Oskar Edel (2001) gewann die 400 Meter Freistil in Vereinsrekordzeit von 4:11,26 Minuten. Siegreich war er auch über 50, 100 und 200 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling. Alessio-Diego Ciomperlik (2005) gewann die 100 Meter Freistil (1:06,37). Nick Leis (2002) holte Silber über 100 Meter Rücken (1:16,69) und Bronze (1:17,60) über 100 Meter Lagen.

Weitere Ergebnisse: Alessio-Diego Ciomperlik: 2. 50m Freistil, 100m Rücken, 3. 50m Rücken; Ricardo Dedek: 2. 50m Rücken; Evelin Edel: 2. 100m Freistil; Sarah-Marie Gerharz: 3. 50, 100m Rücken; Tara Panknin: 2. 100m Freistil; Marie Rumpf: 2. 100m Lagen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE