1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Kolumne: Anstoss: Schon reif für die Meisterschaft?

Kolumne: Anstoss : Schon reif für die Meisterschaft?

Spitzenreiter, Spitzenreiter. Das sangen die Spieler des TV Jahn Hiesfeld nach der Begegnung gegen Langenfeld bei ihrem Tänzchen auf dem Spielfeld. Und wer Trainer Matthias Waclawczyk nach den vier Punkten aus den ersten beiden Spielen fragt, ob der klare Sieg über den vermeintlichen Meisterschaftsfavoriten nun dazu führen kann, dass man selbst um den Titel wird mitspielen können, der erntet nur ein müdes Lächeln. Waclawczyk ist zwar noch jung, doch erfahren genug, um zu wissen, dass es sich nur um eine Momentaufnahme handelt, die in drei, vier Wochen schon ganz anders aussehen kann. Doch das Selbstbewusstsein ist gewachsen, denn immerhin kann der Trainer auf eine Entwicklung in den vergangenen Jahren hinweisen, die stetig nach oben gezeigt hat. Eines aber haben die ersten beiden Spiele bereits gezeigt. Am Gerangel um die unteren Plätze, also am Abstiegskampf, werden sich die "Veilchen" in dieser Saison aller Voraussicht nach raushalten können.

BERND VENNEMANN

(RP)