Lokalsport: Rico Schendel schießt die TuS mit vier Toren zum Sieg

Lokalsport : Rico Schendel schießt die TuS mit vier Toren zum Sieg

Zum Saisonabschluss musste der STV Hünxe in der Fußball-Kreisliga B beim Vizemeister PSV Wesel II eine 2:4 (2:3)-Niederlage hinnehmen. Cihat Savas (37.) und Murat Dinc (42.) betrieben nach drei Weseler Treffern in Halbzeit eins noch Ergebniskosmetik.

"Wir haben dreimal im Spielaufbau den Ball verschenkt und die Anfangsphase total verpennt", sagte STV-Trainer Ugur-Deniz Aydin.

Die TuS Drevenack setzte sich durch vier Treffer von Rico Schendel (16., 53., 72., 86.) mit 4:2 (1:0) gegen BW Dingden II durch. "Obwohl es für beide Mannschaften um nichts mehr ging, war es ein richtig gutes Spiel. Die Mannschaft hat das gut gemacht", sagte TuS-Trainer Michael Skaletz.

Die SV 08/29 Friedrichsfeld II musste sich bei Viktoria Wesel mit einem 3:3 (2:1) begnügen. "Wir hätten zur Pause klar führen müssen", sagte 08/29-Coach Timur Sürek. "Wir sind dann leichtsinnig geworden und haben um die Gegentore gebettelt. Aber es war ein schönes Spiel zum Abschluss." Für die SV Friedrichsfeld II trafen Dennis Weyers (39.) und Serdal Temin (41., 47.).

(pst)