Podestplätze

Beim letzten Sportfest des Jahres unter der Ausrichtung von Bayer Uerdingen stand der 13 Jahre alte Kai Köllmann (foto: lg hünxe) bei vier Starts viermal auf dem Siegerpodest. Das Leichtathletik-Talent der LG Hünxe gewann das Kugelstoßen, den 60-Meter-Lauf und wurde Zweiter im Weitsprung und über die 60m Hürden. Bei allen vier Leistungen stellte er einen neuen LG-Rekord auf. Im Sog Köllmanns schaffte René Zwingmann (M 9) 3,12m im Weitsprung und 9,37 Sekunden über 60m, Raphael Hoffmann (M 11) sprang 3,83 weit und lief 7,85.

Tobias Fell (M 12) sprang ebenfalls 3,83 und brauchte für die 60m 9,39. In der weiblichen Jugend A erreichte Nina Schroller über 60m 8,91 und über die 200m 30,97. Jennifer Fell (W 15) sprang 4,22 weit und benötigte für die 60m 9,07, obwohl sie eigentliche Trampolinspringerin des TV Bruckhausen ist.

(RP)