Lokalsport: Personalnot bei RWS Lohberg führt zur Spielabsage

Lokalsport : Personalnot bei RWS Lohberg führt zur Spielabsage

Eigentlich sollte Fußball-Bezirksligist Rot-Weiß Selimiyespor Lohberg bei der Spielvereinigung Steele zum Meisterschaftsspiel antreten, doch die Lohberger nahmen die Reise nach Essen gar nicht erst auf sich. "Aufgrund von Krankheit und Sperren haben wir leider keine wettbewerbsfähige Mannschaft aufstellen können und haben deshalb die Partie in Steele frühzeitig absagt", erklärte der Verein auf seiner Facebook-Seite.

Nun haben die Akteure durch die Pause über die Pfingstfeiertage zwei Wochen Zeit, ihre Verletzungen auszukurieren, um dann ins prestigeträchtige Derby gegen den akut abstiegsbedrohten Nachbarn VfB Lohberg zu gehen.

(RP)