1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: Olaf Eich sieht Blamage der SG Friedrichsfeld/Wesel

Lokalsport : Olaf Eich sieht Blamage der SG Friedrichsfeld/Wesel

Handball: Vorletzter Platz beim Turnier in Schermbeck.

Seinen Einstand als verantwortlicher Trainer der SG Friedrichsfeld/Wesel hatte sich Olaf Eich wohl etwas anders vorgestellt. Nach dem Ende des Neujahrsturniers beim SV Schermbeck wirkte der 57-jährige Dorstener jedenfalls ziemlich ernüchtert. Zwar habe er die Veranstaltung "nur als Training und Chance, die einzelnen Spielerinnen im Wettkampf kennenzulernen" betrachtet, doch was er auf dem Parkett sah, konnte Eich nicht gefallen. Nur dank des besseren Torverhältnisses gegenüber dem gastgebenden Bezirksligisten konnten seine Verbandsliga-Handballerinnen den letzten Platz verhindern.

Nach dem Oberligisten TV Borken war die SG als zweithöchste Mannschaft angereist, doch nicht nur gegen den TVB setzte es eine klare 4:10-Schlappe, auch gegen den Landesligisten TSV Bocholt ging Friedrichsfeld beim 6:14 sang- und klanglos unter. Dass dann auch die Begegnung gegen den Bezirksligisten RW Dorsten mit 11:13 verlorenging, passte ins Bild. Allein gegen Schermbeck reichte es zu einem 11:11-Unentschieden. "Es gibt wirklich viel zu tun", lautete die Erkenntnis des neuen Übungsleiters.

(tik)