1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Mitglieder des TSV Kastell Dinslaken zeichnen Mitglieder aus

Tanzen : TSV Kastell Dinslaken blickt optimistisch in die Zukunft

Der Tanzsportverein ehrt bei seiner Versammlung langjährige Mitglieder. Der Bereich Line Dance hat sich gut etabliert.

Der Tanzsportverein Kastell Dinslaken hat bei seiner Mitgliederversammlung Mitglieder geehrt. Vorsitzender Franz Splettstößer gratulierte Sandra Grundbach und Heike Müller zur zehnjährigen Vereinstreue. Seit 15 Jahren dabei sind Janine Brandau und Vanessa Richter. Silvia Schemmann kann bereits auf 25 Jahre beim TSV zurückblicken.

Franz Splettstößer hob in seinem Jahresbericht die Renovierungsarbeiten im Vereinsheim hervor, die in diesem Jahr noch fortgeführt werden. Zudem freute er sich, dass sich der Bereich Line Dance gut etabliert hat. Nach einem Schnupper-Workshop und einem Einsteigerkursus ist eine feste Gruppe in Planung. Darüber hinaus sind Salsa- und Disco-Fox-Workshops geplant.

Sportwartin Ina Ebert berichtete über sportliche Ereignisse und Erfolge im Jahr 2019. Den Schwerpunkt bildete der Bereich Jazz&Modern/Contemporary Dance.

Die Formationen Madley, Sunshine und Maravilla konnten sich für die DM qualifizieren. Sunshine und Maravilla nahmen als Smallgroups an der WM in Polen teil. Dorthin reisten mit Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko auch einige Solistinnen und Duos – darunter Marie Ebert, Lea Panknin, Leona Lotz, Sophia Kallweit, Lucia Donzelmann und Romy Rubbert.

Karina Proba stellte sich nicht mehr für die Vorstandsarbeit zur Verfügung. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Herbert Hüttermann. Kim Döring wird den Posten der Schriftführerin kommissarisch ausüben. Julia Vlainic (Kassenwartin), Paula Schröder (Jugendwartin) und Alina Altena (stellvertretende Jugendwartin) wurden wiedergewählt.

Am 28. und 29. März richtet der TSV ein Jazz & Modern/Contemporary-Dance-Turnierwochenende aus. Während am Samstag die Verbandsliga und die Zweite Bundesliga zu Gast sind, treffen sich am Sonntag die Kinderliga und die Jugendverbandsliga zum Wettkampf.

(RP)