1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Lokalsport: Michael Köster hofft auf die ersten Punkte

Lokalsport : Michael Köster hofft auf die ersten Punkte

Die Handballerinnen des MTV Rheinwacht Dinslaken stehen nach drei Spieltagen in der Verbandsliga noch immer ohne Punkt im Tabellenkeller. Das soll sich am Sonntag ab 15.45 Uhr gegen den SC Waldniel ändern. MTV-Coach Michael Köster entschlossen, die ersten Zähler einzufahren: " Der Knoten muss langsam mal platzen."

Im Gegensatz zu den Dinslakenerinnen hat Waldniel zwei der ersten drei Spiele für sich entscheiden können. Den schwachen Start seines Teams führt Köster auf personelle Probleme und ein unglückliches Auftaktprogramm zurück: "Wir hatten für die ersten Spiele sehr undankbare Gegner und letzte Woche hätte das Spiel auch zu unseren Gunsten kippen können." Waldniel hat Köster bereits beobachtet und rechnet sich vor heimsicher Kulisse etwas aus: "Ich denke, das ist auch wieder ein Gegner mit unserer Kragenweite. Bei uns ist das auch viel Kopfsache, gerade nach dem Saisonstart. Wir haben bis jetzt einfach nicht das gespielt, was wir können."

Bei der Aufstellung hat Köster die Qual der Wahl, auch die Langzeitverletzten und Urlauber sind wieder zurück und stehen dem Trainer am Sonntag zur Verfügung.

(che)