Badminton: Lüdtke und Meier erneut Meister in Grevenbroich

Badminton : Lüdtke und Meier erneut Meister in Grevenbroich

Nach langer Verletzungspause kehrten Horst Lüdtke und Hardi Meier in die Erfolgsspur zurück. Bei den Offenen Stadtmeisterschaften in Grevenbroich konnten die beiden Hobbyspieler der Badmintonabteilung des SV Spellen ihren im Vorjahr errungenen Titel verteidigen und wurden nach zum Teil spannenden Spielen letztlich ihrer Favoritenrolle erneut gerecht.

Ebenfalls erfolgreich war am vergangenen Spieltag die Seniorenmannschaft. Im Spitzenspiel traf die Mannschaft um Anna Spykermann auf den Tabellennachbarn vom Badminton Club Kleve. Während die Damen verletzungsbedingt nicht in Bestbesetzung antreten konnten – Melanie Groenen laboriert derzeit an einer Knieverletzung und Stefanie Vanslembrouck hat sich gerade erst wieder von einer Knieverletzung erholt – waren die Herren diesmal der Punktgarant. Mit Stefan Dohmen und Carsten Thunken konnten zwei Akteure sowohl Doppel als auch Einzel gewinnen, ebenso wie Dennis Parting und Oliver Dammers jeweils im Doppel. Pech im abschließenden Mixed hatten Anna Spykermann/Dennis Parting, die trotz Führung sowohl im zweiten und dritten Satz noch unterlagen.

Am 26. Januar Spieltag trifft die Seniorenmannschaft auf Spitzenreiter Mülheim. Am 19. Januar bestreitet die Schülermannschaft um 16 Uhr gegen den BV RW Wesel ebenso ihr erstes Spiel in diesem Jahr wie die Jugendmannschaft gegen DJK Adler Oberhausen. Beide genießen dabei den Vorteil der eigenen Halle..

(RP)
Mehr von RP ONLINE